Produkt-Suche:


Facebook Twitter

revolt Kompakte digitale Zeitschaltuhr mit LCD-Display, minutengenau

Kundenbewertungen:

Von über 90% der Käufer AUSGEZEICHNET bewertet Von über 90% der Käufer als SEHR PREISWERT bewertet
  • ; Funksteckdosen Funksteckdosen Funksteckdosen

NC-5727-919  Digitale, minutengenaue Zeitschaltuhr mini

Die kompakte Wochen-Zeitschaltuhr schaltet Ihre Elektrogeräte minuten- genau ein und aus. Großes LCD-Display.

Mit dieser einfach zu bedienenden, digitalen Zeitschaltuhr schalten sich Ihre Elektro-Geräte automatisch ein und aus - ganz nach Plan. Das ist bequem und funktioniert auch, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Fernseher, Computer und HiFi-Geräte: Sie steuern den Betrieb Ihrer elektrischen Verbraucher exakt - sogar bis auf die Minute genau und mit Plan für die gesamte Woche. Ideal für alle Geräte, die sich ansonsten gar nicht richtig ausschalten lassen, denn so sparen Sie Strom und Geld!

Sie legen fest, wann Ihre Elektro-Geräte automatisch an- und auch wieder ausgehen. Bequemer geht es nicht!

Ihr Einbrecher-Schreck: Per Zufallsfunktion schaltet die Uhr den Verbraucher in einer zufälligen Schaltfolge ein und aus. Zum Beispiel den Fernseher oder eine Lampe!
  • Digitale Wochen-Zeitschaltuhr im angenehmen Mini-Format
  • Großzügiges LCD-Display
  • Perfekte Kontrolle und Strom sparen
  • Wochenplan: bis zu 7 Tage im Voraus planen
  • Minutengenaue Schaltungen
  • Kindersicherung
  • Sommer- und Winterzeit einstellbar
  • Zufallsfunktion: ideal um Einbrecher abzuschrecken
  • Schaltleistung: 230 Volt / 16 Ampere
  • Stromversorgung: 230 Volt mit integriertem Akku
  • Maße: 78 x 74 x 70 mm, 144 g
  • Digitale Zeitschaltuhr inklusive und deutscher Anleitung
transparent_pixel

(14) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

(3) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um revolt Produkt revolt Kompakte digitale Zeitschaltuhr mit LCD-Display, minutengenau:

 
Seite: [1]
Mini-Zeitschaltuhr NC-5727-675 Zufallsgenerator
Seit einigen Tagen besitze ich einiger dieser Zeitschaltuhren. Sehe ich das richtig daß die zu programmierenden Einschaltzeiten in jedem Fall über 32 Minuten lang sein müssen um einen reibungslosen Betrieb mit dem Zufallsgenerator zu ermöglichen? Stelle ich Schaltdauern von nur z.B. 10 Minuten ein schaltet das Gerät nicht ein, erst wenn diese Dauer länger als die 32 Minuten ist.
 
Mini-Zeitschaltuhr NC-5727-675 Zufallsgenerator
Wenn die Zufallsfunktion eingeschaltet ist, sind alle anderen Schaltprogramme automatisch deaktiviert. Dann ändert die Zeitschaltuhr ihren Status frühestens nach 2, und spätestens nach 32 Minuten.
 
Mini-Zeitschaltuhr NC-5727-675 Zufallsgenerator
Alle Programme sind deaktiviert? Anfangs hatte ich die Uhr so programmiert daß sie jede volle Stunde für 10 Minuten einschalten sollte. Selbst nach stundenlangem Warten hat sie kein einziges Mal eingeschaltet. Ich sah die Ursache dann darin daß der Zufallsgenerator erst eingeschaltet hat nachdem die Ausschaltzeit bereits erreicht war und nahm an daß die Logik dann erst gar nicht einschaltet. Es sollte demnach also so funktionieren wie ich angenommen hatte? Der Zufallsgenerator lässt sich von den (deaktivierten) Programmen nicht beeinflussen? Ich werde es aufs Neue probieren. Zunächst vielen Dank für die Antwort!!
 
Mini-Zeitschaltuhr NC-5727-675 Zufallsgenerator
Da der Zufallsmodus alle Programmierungen deaktiviert, werden diese bei aktiviertem Zufallsmodus nicht berücksichtigt.
 
Digitale, minutengenaue Zeitschaltuhr mini: Mehrere Schaltzeiten pro Tag
Das geht aus der Bedienungsanleitung die mir vorliegt nicht hervor (ist aber diese Zeitschaltuhr hier!) kann mir das jemand eventuell bitte beschreiben? Danke vorab!
 
Digitale, minutengenaue Zeitschaltuhr mini: Mehrere Schaltzeiten pro Tag
Bevor sie die Zeitschaltuhr das erste Mal programmieren, sollten Sie sie durch Drücken der Reset-Taste mit einem spitzen Gegenstand in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Starten Sie die Programmierung durch Drücken der PROG-Taste. Sie programmieren immer zuerst die Ein- und dann die Aus-Schaltzeit. Das Display zeigt "1 ON". Drücken sie zum Speichern der ersten Ein-Schaltzeit erneut kurz die PROG Taste. Das Display zeigt nun "1 OFF" und Sie können durch Drücken der PROG-Taste mit der Programmierung der ersten Aus-Schaltzeit fortfahren. Wenn Sie diese eingegeben haben, drücken Sie erneut die PROG-Taste. Das Display zeigt "2 ON" und Sie können die zweite Ein-Schaltzeit programmieren usw.
 
Standby-Verbrauch und Vergleich zu NC-5519-919
Hallo, wie hoch ist die Standby-Leistung der Zeitschaltuhr NC-5727-919 und inwieweit unterscheidet die Zeitschaltuhr sich von der NC-5519-919 ?
 
Standby-Verbrauch und Vergleich zu NC-5519-919
Der Unterschied ist der Preis und die Programmierung. Bei NC5727 ist die Planung im voraus bis zu 7 Tage möglich. Zum Standbyverbrauch: ca. 0,5 Watt.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

revolt Kompakte digitale Zeitschaltuhr mit LCD-Display, minutengenau

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten